402Terans


Wenn Sie den familienfreundlichen Ferienort Rabac mit seinen romantischen Stränden, und der lebendigen Promenade, den Cafés und Restaurants in vollen Zügen genossen haben, kurzum, wenn Sie vom Sommernachtsfieber der „Perle der Kvarner Bucht“ einmal eine Pause brauchen, ist die Route Teran eine gute Wahl. Von der Hafenpromenade in Rabac führt der Weg über die Hauptstraße Richtung Labin, deren Altstadt Sie auf einem 230 Meter hohen Hügel erwartet. Besonders die Bauwerke aus der venezianischen Zeit, wie das wunderschöne Stadttor San Fior, die städtische Loggia, die Paläste Franković, Manzini, Scampiccio, Negri und Battiala-Lazarini (Volksmuseum) lohnen den ein oder anderen näheren Blick.

Auch die Architektur des späten 19.Jhdt. ist interessant. Labin allerdings ist viel älter, als die genannten Zeitzeugen. Eine illyrische Siedlung, deren Existenz bis ins Jahr 2000 vor Christus zurückreicht, ist die Basis von Labin, dem illyrischen Albona, einst eine Bastion des istrischen Bergbaus, heute eine lebendige Stadt mit vielen Kunstgalerien und Ateliers. Im Sommer verwandeln sich die Straßen von Labin zu einer Kunstkulisse, in der die wichtigsten Veranstaltungen der modernen Kunstszene stattfinden (Labin Art Republika).

Es lohnt sich wirklich, in die Altstadt zu fahren, Ateliers und Galerien zu besuchen, und kleine Kirchen, wie etwa die ‚Kirche des Hl. Stephan und Hl. Just’ oder ‚die Pfarrkirche der Hl. Jungfrau Maria’ aus dem 14. Jhdt. anzuschauen. Unterwegs wird ihnen auch die Gedächtnissammlung des Matija Vlačić Ilirik (1520-1575) begegnen, einem in Labin gebürtigen Mitarbeiter Martin Luthers und dem berühmtesten Fürsprecher der protestantischen Reform. Wenn Sie der G.-Martinuzzi-Straße folgen, gelangen Sie zum Fortica (Aussichtspunkt), der gleichzeitig eine fantastische Aussicht auf Rabac, das Meer und die Insel Cres und auf das höchste Gebirge Istriens, das Učka-Massiv bietet. Fahren Sie von der Altstadt bergab und folgen Sie dem Wander- und Fahrradweg nach Dubrova. Sie gelangen nun zu einem phänomenalen Skulpturenpark, in dem seit mehr als 30 Jahren jeden Sommer das Mediterrane Bildhauer-Symposium stattfindet. Mehr als 75 Skulpturen der bekanntesten internationalen und kroatischen Künstler lassen sich hier anschauen.

Die "Weiße Straße", die jedes Jahr abschnittsweise von einem anderen Künstler gestaltet wird, verdient besondere Beachtung. Wer sein Kulturbedürfnis auf dieser Route gesättigt hat, folgt dem Weg nach Nedešćina und von dort über die Weinstraße nach Sveti Martin, wo sich die Einkehr in einen der Weinkeller empfiehlt. Über Snašići, Becići und Vinež ist Labin erreicht; über Ripenda und Gornji Rabac die "Perle der Kvarner Bucht", die Sie am Ausgangspunkt der Tour wieder willkommen heißt!

Highlights


  • die vergessenen Düfte des Mittelmeeres: ?Perle der Kvarner Bucht? ? Hafenpromenade in Rabac (für Feinschmecker: Meeresspezialitäten direkt am Ufer)
  • Entlang der Strecke der venezianischen Adeligen, Reformatoren und Künstler ? die Altstadt Labin (Barockpaläste in der Altstadt, Gedächtnissammlung des Matija Vlačić Ilirik, Kunstgalerien und Kirchen, Labin Art Republika)
  • ?Weiße Straße? der Kunst ? Dubrova (Skulpturenpark, Mediterranes Bildhauersymposium)

Unterkunft - Bike & Bed

Unterkunft - Bike hotels

Radgeschäfte

Werkstätten

Transfers

Museen

Gasthöfe / Restaurants


  • Labin, ?Due fratelli?, Montozi 6, tel. 052 / 853 577
  • Labin, ?Rogočana?, Rogočana 1, tel. 052 / 852 576
  • Plomin, ?Kod Dorine?, Plomin 54, tel. 052 / 863 023
  • Rabac, ?Nostromo?, Obala m. Tita 7, tel. 052 / 872 601
  • Sv. Nedelja, ?Pineta?, Sv. Martin 32b, tel. 052 / 865 688
  • Plomin, ?Riva?, Luka Plomin bb, tel. 052 / 863 404
  • Kršan, ?Konoba Stare staze?, Kršan 26, tel. 052 / 863 259

Weingüter


  • Pićan, ?Goran Baćac?, Kukurini 16, tel. 052 / 869 105
  • Raša, ?Doriano Licul?, Brgod 40, tel. 052 / 875 063
  • Sv. Nedelja, ?Florian Radičanin?, Sv. Martin 32b, tel. 052 / 865 688
  • Sv. Nedelja, ?Romeo Licul?, Sv. Nedelja 67, tel. 052 / 865 401
  • Kršan, ?Vina Zlatka?, Čepić 17, tel. 052 / 867 424
  • Pićan, ?Vina Ružić?, Most Pićan 2b, tel. 052 / 885 333
  • Pićan, ?Siniša Sergo?, Sv. Katarina 59, tel. 052 / 850 653