Casa dei Farfui

Beschreibung des gebäudes

Das Haus Farfui liegt in Istrien in Kortivi, auf den Hügeln von Momjan, von wo man die schönsten Ansichten dieser Region sehen kann. Es liegt in dieses kleine Stück des Paradieses, weg von der Verschmutzung der Stadt, von Ruhe und Natur umgeben.
Hier kann man lesen, sich ausruhen oder Yoga un-ter jarhundertealten Bäumen machen und, in klaren Nächten, wird der Sternenhimmel zur Bühne.
Das Gebäude ist von 1830 und es ist aus Stein. Es wurde renoviert um die Besonderheiten der alten istrianischen Häuser zu erhalten. Es befindet sich 250 Meter über dem Meeresspiegel.
Das Haus hat Klimaanlage und Heizung. Es ver-fügt über zwei Etagen und hat zwei Schlafzimmer mit Doppelbett (ein Zimmer hat einen überdachten Balkon), zwei Badezimmer, ein großes Wohnzim-mer, eine ausgestattete Küche, eine Waschküche und eine Bügelanstalt.
Das Haus verfügt über einen großen Garten, einen Grill mit Außenküche, einen privaten Parkplatz und einen Außenpool von 8 x 3,5 Quadratmetern.

Die umgebung

Für die Liebhaber des Mountain-Bikes gibt es mehrere Pfade zu durchqueren und vor allem Nummer 9 (der Pfad von dem momjanischen Muskateller), der vor dem Farfui Haus vorbeigeht. Es gibt auch andere Pfade für Cross-Country Fahrräder. Das La Casa dei Farfui verfügt über 4 pedalunterstützte Mountainbikes.

Es gibt auch viele Pfade für Treking in der Natur.

Der Gebiet von Momjan ist für den Anbau von Weingütern und Olivenhainen bekannt und der typische Wein der Gegend ist der momjanische Muskateller. Dieser Wein wurde von Kaiser Franz Joseph von Österreich während seiner wichtigen Mittagessen getrunken.

Das Haus Farfui liegt einen Katzensprung von renommierten Kellereien und Restaurants mit lokaler Gerichte aus weiβem Trüffel (in der Gegend geerntet) und Wild.

Zudem in der Nähe gibt es: Tennisplätze, Golfplätze, die Höhle von Baredine, Istralandia Aquapark, Strände und das Thermalbad von Istarske Toplice. Haus Farfui ist etwa 80 Km vom Flughafen Pula und 35 Km von Triest entfernt. Immer ein wenig weiter finden wir einige sehr charakteristische Dörfer und vor allem Grisignana, die als die Stadt der Künstler bekannt ist. Im Sommer wird die Sadt zur Bühne für verschiedene kulturellen Veranstaltungen, Jazz und klassischen Musik.