241Strecke der 365 Geschmäcker

Routenbeschreibung:

Falls Sie Liebhaber des Radsports sind und auf der Route gerne verschnaufen und etwas Qualitatives essen möchte, dann ist die Rennradstrecke Nr. 214 die richtige Wahl für Sie. Es handelt sich nämlich um ein Gourmet Itinerar, bei welchem Sie auf zahlreiche istrische Weinschenken-konobas und Restaurants treffen werden. Wenn Sie alldem noch begeisternde Landschaften beifügen, an welchen Sie vorbeikommen, dann ist das Erlebnis vollkommen. Start und Ziel befinden sich im Städtchen Bale, und die Fahrt Richtung Zentralistrien führt Sie durch Tinjan, weithinaus bekannt für die Schinkenmesse, danach durch Sveti Petar u Šumi, Žminj dann Barban, der entfernteste Punkt vom Start, sowie durch Svetvinčenat mit der attraktiven Festung Kaštel Morosini-Grimani.  

Spezifikationen: 

Einer der Vorteile dieser 86 Kilometer langen Strecke ist der schwache Verkehr an PKW entlang der Asphaltstraße, über welche die Route führt. Es ist die Rede von einer ziemlich anspruchsvollen Strecke mit einem gesamten Höhenunterschied von 810 Metern, bei welchem sich der höchste Punkt bei 384 Metern befindet und der tiefste bei 10 Metern Meereshöhe. Die Besonderheit der Strecke stellt die Abfahrt aus Tinjan Richtung Sveti Petar u Šumi dar, wo Sie zwei Serpentinen erwarten, daher empfehlen wir erhöhte Vorsicht. Standardübertragungen werden für diese Route völlig ausreichen, welche die am besten vorbereiteten in etwas mehr als drei Stunden bewältigen werden und jene etwas weniger bereiten in 3h:45m. 

 


Highlights

Unterkunft - Bike & Bed

Unterkunft - Bike hotels

Radgeschäfte

Werkstätten

Transfers